Erich Handlos
Erich Handlos
Geboren 1972 in Österreich
Der Künstler Erich Handlos hat schon als Kind gezeichnet und mit Ton gearbeitet . Autoditakt mit vielen eigenen Techniken wie unter anderem die Silikonmalerei und Keramikbilder auf Holz.
Mit der Ölmalerei sind die meisten Werke entstanden. Aquarell und Linolschnitt gehören auch zu den wesentlichen Techniken seiner Kunst sowie Skulpturen aus Keramik und Holz.
Durch die Ausbildung zum Metalltechniker ist auch Metall ein wichtiger Bestandteil geworden. Die Motive sind Mensch und Natur und die Verbindung von beiden, aber auch fantastischer Realismus.
Erste Ausstellungen 1995 in Wien und viele weitere im In und Ausland folgten .
Elisabeth Burmester Vor dem Auftritt Viola Willnargini Quele des Lebens  Vergänglich Erich Handlos Light in the dark Diana Miteva Metamorphose, Zyklus  Spiralen des Verstandes Reinhard Brandner Meeresgarten Hardy Blühendes Leben Erich Handlos Freundschaft Helga Sibral Nicht Ich Inge Mair Cherry Blossom