Mirena
Mirena
geboren 1966 in Deutschland
„Ziel der Kunst ist, einfach eine Stimmung zu erzeugen“ (Oscar Wilde)
Dieser Anspruch begleitet mein künstlerisches Schaffen und ich ergänze frei „...eine positive Stimmung.“
Die Kunst ist Ausdruck durchlebter Situationen im Leben für mich.
Die Kunst ist Wandlung, Kompensation und Verarbeitung von Eindrücken für mich.
Die Malerei ist dargestellte Zufriedenheit und Glück für mich.
Die Malerei ist Freiheit für mich.
„Die Malerei ist stumme Poesie, die Poesie ist blinde Malerei“ (Leonardo da Vinci)
Ursina Müller Wasser 2 Renate B. Hofer Ohne Titel Hardy Kinder der Sonne Anja Hardt Grüne Stadt Anneliese Wagner Wanderschäfer Mirena Sonnenfeuer und Wasser Ingrid Kamper Frühlingsboten Mirena Blüten und Lichtstrahlen Barbara Nelböck-Hochstetter Spiel mit den Welten Marlies Maske Durst