Mirena
Mirena
geboren 1966 in Deutschland
„Ziel der Kunst ist, einfach eine Stimmung zu erzeugen“ (Oscar Wilde)
Dieser Anspruch begleitet mein künstlerisches Schaffen und ich ergänze frei „...eine positive Stimmung.“
Die Kunst ist Ausdruck durchlebter Situationen im Leben für mich.
Die Kunst ist Wandlung, Kompensation und Verarbeitung von Eindrücken für mich.
Die Malerei ist dargestellte Zufriedenheit und Glück für mich.
Die Malerei ist Freiheit für mich.
„Die Malerei ist stumme Poesie, die Poesie ist blinde Malerei“ (Leonardo da Vinci)
Michael Jansen Ich beobachte fliegende Fische über der Stadt der Träume Raphael Bergmann Mugnano (Toscana) Mirena Erde und Aufbruch Rosemarie Salz Mitten im Fluss Inge Mair Wald Renate B. Hofer Ohne Titel Yas Berg Fuchs Du hast die Gans gestohlen Ursina Müller Zugersee 2 Erich Handlos Flora Helga Sibral Sommernachtstraum