Mirena
Mirena
geboren 1966 in Deutschland
„Ziel der Kunst ist, einfach eine Stimmung zu erzeugen“ (Oscar Wilde)
Dieser Anspruch begleitet mein künstlerisches Schaffen und ich ergänze frei „...eine positive Stimmung.“
Die Kunst ist Ausdruck durchlebter Situationen im Leben für mich.
Die Kunst ist Wandlung, Kompensation und Verarbeitung von Eindrücken für mich.
Die Malerei ist dargestellte Zufriedenheit und Glück für mich.
Die Malerei ist Freiheit für mich.
„Die Malerei ist stumme Poesie, die Poesie ist blinde Malerei“ (Leonardo da Vinci)
Michael Jansen Das nächtliche Paradies ist der Atem des Traumes Barbara Nelböck-Hochstetter Metamorphose Renate B. Hofer Ohne Titel Raphael Bergmann Mugnano (Toscana) Isolde Lischka WYONO Michael Jansen Die Illusionen der Langsamkeit beleuchten unser Hoffen Reinhard Brandner Miramare Mahiné Apfelbaum Diana Marschall Der Kuss  Der Morgen