Mirena
Mirena
geboren 1966 in Deutschland
„Ziel der Kunst ist, einfach eine Stimmung zu erzeugen“ (Oscar Wilde)
Dieser Anspruch begleitet mein künstlerisches Schaffen und ich ergänze frei „...eine positive Stimmung.“
Die Kunst ist Ausdruck durchlebter Situationen im Leben für mich.
Die Kunst ist Wandlung, Kompensation und Verarbeitung von Eindrücken für mich.
Die Malerei ist dargestellte Zufriedenheit und Glück für mich.
Die Malerei ist Freiheit für mich.
„Die Malerei ist stumme Poesie, die Poesie ist blinde Malerei“ (Leonardo da Vinci)
Tamara Michel Das Mädchen mit dem Drachen Barbara Nelböck-Hochstetter Allumfassend Hardy Kinder der Liebe 2 Viola Willnargini Wald im Nebel Yas Berg Fuchs Du hast die Gans gestohlen Rosalia Schneider Rauchen Mirena Room Concept M17 Konzentration 3 Herman Die Grossen stressen die Kleinen Herman Armchair Sylwia Mesch Im Fluss der Farben