Mirena
Mirena
geboren 1966 in Deutschland
„Ziel der Kunst ist, einfach eine Stimmung zu erzeugen“ (Oscar Wilde)
Dieser Anspruch begleitet mein künstlerisches Schaffen und ich ergänze frei „...eine positive Stimmung.“
Die Kunst ist Ausdruck durchlebter Situationen im Leben für mich.
Die Kunst ist Wandlung, Kompensation und Verarbeitung von Eindrücken für mich.
Die Malerei ist dargestellte Zufriedenheit und Glück für mich.
Die Malerei ist Freiheit für mich.
„Die Malerei ist stumme Poesie, die Poesie ist blinde Malerei“ (Leonardo da Vinci)
Mirena Tryptichon - Am Anfang aus dem Nichts 3x 120 x 80 cm auf doppeltem Keilrahmen Herman Kuhkonzert Ilonka Münsterer-Maar Blinde Kuh Ingrid Kamper Heidenheim - einsame Straße Helga Sibral Sehnsucht Michael Jansen Ich beobachte fliegende Fische über der Stadt der Träume Yas Berg Schiffswerk Siegfried Huber USA Cape Cod  - Stille Helga Sibral Venedig  Ozeanien