Hardy
Hardy
Hardy 1963 in Klagenfurt geboren, lebt und arbeitet in Klagenfurt am Wörthersee und in San Juan de los Morros in Venezuela.
Hardy überrascht in seiner Kunst mit seiner sinnlichen und mystischen Gestaltungskraft. Seine kräftig eingesetzten Farben, seine vegetative Formensprache vereint sich zu harmonischen Gesamtkompositionen, die den Betrachter neue Dimensionen auf der Suche nach Freiheit, Hoffnung und Energie beschreiten lassen.

Die hier vorgestellten Hardygrafien sind vom Künstler selbst entwickelte Reliefgrafiken in limitierter Auflage. Grundlage dieser Technik ist ein handgefertigter Siebdruck, auf dem mit verschiedenen transparenten Schichten ein Relief mit Hilfe einer 20-Tonnen-Presse erzeugt wird.

Hardy stellt international aus und ist in Galerien in ganz Europa sowie in Venezuela vertreten.
Elena Steinke Letzte Stunden der gelben Tulpen Thomas Klee Die Insel Barbara Nelböck-Hochstetter Weltenesche Michael Jansen Leidenschaftliche Annäherung  Vulkane Tage Reinhard Brandner Sonnengesang 1 Renate B. Hofer Ohne Titel Ingrid Kamper Regenfülle Helga Sibral Sommernachtstraum Hardy Nach Regen kommt Sonnenschein