Petra Kraatz
Petra Kraatz
Die abstrakten Arbeiten folgen jeweils einem Thema“ das die Künstlerin in besonderer Weise berührt. Eine Kunstserie beschäftigt sich mit der Kultur Brasiliens, die eng mit den rituellen Volkstänzen verknüpft ist. Als Latin-Tänzerin ist die Künstlerin fasziniert von ihren brasilianischen Freunden und dessen Wurzeln. ln einer anderen Werkreihe dienen die Weisheiten aus Tarotkaten als lnspirationsquelle. Die inhaltliche Bedeutung der Karten wird durch Farbwahl, Bildaufbau und Symbolik deutlich. Dennoch bleibt dem Betrachter genug Spielraum für eigene Interpretationen.
Elena Steinke DIE BEZIEHUNGEN II Mirena Blüten und Lichtstrahlen Barbara Nelböck-Hochstetter Transformation 2 Hardy Tagträume 4 Helga Sibral Visionäre Harmonie V Erich Handlos An der Bar Reinhard Brandner Jahreszeiten Rosalia Schneider Die 4 Jahreszeiten Sommer Inge Mair Wald Mirena Am Himmel