Petra Kraatz
Petra Kraatz
Die abstrakten Arbeiten folgen jeweils einem Thema“ das die Künstlerin in besonderer Weise berührt. Eine Kunstserie beschäftigt sich mit der Kultur Brasiliens, die eng mit den rituellen Volkstänzen verknüpft ist. Als Latin-Tänzerin ist die Künstlerin fasziniert von ihren brasilianischen Freunden und dessen Wurzeln. ln einer anderen Werkreihe dienen die Weisheiten aus Tarotkaten als lnspirationsquelle. Die inhaltliche Bedeutung der Karten wird durch Farbwahl, Bildaufbau und Symbolik deutlich. Dennoch bleibt dem Betrachter genug Spielraum für eigene Interpretationen.
Renate B. Hofer Ohne Titel Diana Miteva Anstoß, Zyklus  Spiralen des Verstandes Ralf Kunstmann Venedig 02 Thekla Furch Fräulein Fröhlich Cornelia Hauch Altes Haus am Fluß Raphael Bergmann Weitblick  Ozeanien Ursina Müller Energie 4 Sabine Geddert Kiek ins Wasser Helga Sibral Visionäre Harmonie III