Stefanie Seiler
Stefanie Seiler
Stefanie Seiler ist in Kärnten geboren und lebt seit 2001 in der Schweiz.
2012 hat sie ihren künstlerischen Ausdruck in der abstrakten Malerei gefunden. Durch das Experimentieren mit vielen Materialien und der intensiven Auseinandersetzung mit sich selbst hat sie mittlerweile ihren eigenen Stil gefunden. Trotzdem überrascht sie immer wieder mit neuen Richtungen. Im Vordergrund steht immer das, was gerade in dem Moment ist. Schicht für Schicht werden ihre Bilder aufgebaut. Eine Leinwand ist für sie wie ein leerer Raum, der sie spüren lässt wo, welche Farbe ihren Platz finden will. Dann lässt sie los und intuitiv folgen die Bewegungen ihrem Inneren Ausdruck. Emotionen und Energien werden zu Farben und Formen, dürfen geschehen und werden ausgedrückt. Der Abschluss eines Bildes erfolgt in völliger Harmonie mit sich selbst. Spontanität lässt sie Materialien verwenden, die immer wieder spannende Ergebnisse bringen. Ihre Werke werden seit 2013 in vielen nationalen und internationalen Ausstellungen gezeigt. Sie ist auch Mitgründerin und Organisatorin einiger internationaler Kunstprojekte. Menschen zu berühren und einen Moment lang zum Innehalten zu bringen, ist ihr ein grosses Anliegen. Ausstellungen in Österreich, Deutschland, Schweiz, Italien und Indien.
 Vulkane Tage Beatrice Nunold Branenwelten / Branenkosmologie (Triptychon) Ralf Kunstmann Nature in Motion 06 Franziska Stirmaier GREEN LEAVES Thomas Klee Entspannung Petra Kraatz Mdme. Elegance Barbara Nelböck-Hochstetter Allumfassend Sylwia Mesch Im Fluss der Farben  Historytown Christoph Woloszyn Rote Vision