Ralf Kamphausen
Ralf Kamphausen
Nach dem Kunststudium bei Prof.Hans Hagen Hartter,und Prof.Kläger in Lörrach,Heidelberg und München 1.und 2.Staatsexamen ist Ralf Kamphausen als Studienrat in Kempten/Allgäu als Kunsterzieher im Schuldienst tätig. Er lebt seit 1984 in Bayern. Ralf Kamphausen arbeitet mit verschiedenen künstlerischen Techniken, Bildgründen und Materialien für Skulpturen, da die Kunst für ihn die natürlichste Sache der Welt ist. Eine ungewisse Lust, ein Wunsch, eine Idee verursacht irgendetwas in der Grösse, Farbigkeit, Anzahl anzufangen. Die Vorstellung der künstlerischen Werke oder das, was werden könnte verändert sich im Verlauf von selbst. Die Bilder oder Skulpturen bestimmen, während sie entstehen, was sie sein wollen, d.h., die Idee wird oft während des Schaffenprozesses mehrere Male verworfen und erfährt Veränderungen. Grundsätzlich fasziniert Ralf Kamphausen die Idee, dass ein eigen geschaffenes Kunstwerk einer Qualität nahekommen kann, die unabhängig vom Künstler ist.
Ingrid Kamper Lichtblicke Rosalia Schneider Beine Herman Lost in bar  Sirius Inge Mair Spring Michael Jansen Wachstum Elena Steinke DAS EWIGE SCHICKSALSRAD Anja Hardt Gelbe Stadt Hardy Kunst am Friedhof Reinhard Brandner Odyseuss