Volker Vieregg
Volker Vieregg
Volker Vieregg, geb. 1958 lebt und arbeitet in Deutschland.
Volker Viereggs Malerei ist geprägt von einer intensiven Auseinandersetzung mit Farben und Farbräumen. Im Verlauf eines
Malprozesses spielt er mit Farbkompositionen, verändert diese immer wieder neu und experimentiert mit ihnen.
Die Bilder entstehen expressiv und nicht geplant. Viele Lasurschichten, die schrittweise aufgetragen werden, lassen eine intensive Farbwirkung entstehen, fließende Farbübergänge erzeugen eine spannende Bildwirkung.
Die Bilder entwickeln sich in einem längeren Arbeitsprozess, Schicht für Schicht kristallisieren sich die intensiven Farbkompositionen auf den meist großformatigen Leinwänden heraus. Durch das bewusste Herausarbeiten von Kontrasten wird in den Bildern eine Tiefe eingearbeitet, die den Betrachter magisch anzieht. Die offenen Formen und
harmonischen Farbübergänge lassen viel Spielraum für Interpretationen und Assoziationen.
Elena Steinke Arabeske IV aus der Serie Musikansichten Raphael Bergmann An der Küste Erich Handlos In love with flowers Siegfried Huber Verliebt Hardy Die Sonnenpfeifer  Vergänglich Anneliese Wagner Punk  Ohne Titel Mirena Erde und Aufbruch Nataliya Elmer Frühling