Petra Sorg
Petra Sorg
Kunstunterricht in der Schule war mein liebstes und bestes Fach. Danach habe ich mit Radierung, Linoldruck und Bauernmalerei experimentiert. Ansonst habe ich mich autodidakt weitergebildet.
Zur Ausbildungszeit in Stuttgart streifte ich durch die Galerien und besuchte zwei Aquarellkurse. In der Berufszeit in Biberach an der Riss habe ich dann noch zwei Ölkurse belegt. Verkauf der ersten Ölbilder. Ende der 90iger Jahre auch einen Kurs bei Frau Hehnle in Mischtechnik. 2013 zum Kreismusikfest in Hörenhausen fertigte ich ein Fassadengemälde an. 2014-16 folgten jährlich kleinere Ausstellungen in der Region. (Tettnang, Warthausen, Laupheim)
Mit Freude fertige ich heute Strukturbilder an welche ich anschliessend mit Acryl bemale. Acryl mit Edding obendrauf (der graphische Touch) . Ich kann einfach nicht die Finger davon lassen und dieses Jahr wurde ich auch in den Laupheimer Kunstkreis, auf Empfehlung, aufgenommen.
Herman Lost in bar Inge Mair Wald Ingo Maria Sternberg Teamwork Barbara Nelböck-Hochstetter Baum des Lebens 1 Michael Jansen Minimalistische Zeiteinteilung zeitloser Geister Ingrid Kamper Anschmiegsam Birgit van der Gang Eisvogel Sylwia Mesch Splash Ralf Kunstmann Die letzten Tage... Inge Mair Wald