Birgit van der Gang
Birgit van der Gang
Birgit van der Gang lebt und arbeitet in Deutschland.

Aufgewachsen inmitten schöner Natur. Das schlägt sich auch in ihrer Malweise nieder. Studiert hat Birgit van der Gang in Nürnberg bei Prof. Sayler und besuchte verschiedene Kurse an der Akademie. Zum Beispiel Lithographie, Fotografie und Keramik. Durch die Auftragsmalerei ist die Verschiedenartigkeit in Ausdruck und Farbe zu erklären. Immer an erster Stelle steht jedoch die Natur. Realistische Motive, Tiere und Wasser sehr detailgenau sind ihre Leidenschaft. Alle Bilder sind auf Leinwand mit hochwertigen Acrylfarben gemalt. Eine kleine eigene Galerie mit Keramikwerkstatt und reger Ausstellungsarbeit runden das ganze ab.
Jasmin Obrecht Ohne Titel Elena Steinke DIE SCHLAFENDE Anneliese Wagner Ohne Titel Ursina Müller Zugersee 3 Yas Berg Schiffswerk Reinhard Brandner Schattenlichter Helga Sibral Input Output Ingrid Kamper Barbara Renate B. Hofer Ohne Titel Elena Steinke Letzte Stunden der gelben Tulpen