Herman
Herman
geboren 1959 in Deutschland
„Das Eckige gehört ins Runde“
Herman lebt und arbeitet in Paderborn. Der ehemalige Klosterschüler fand schon früh heraus,
dass ihm der Wortwitz und das Malen besonders liegen.Von 1985 bis 1992 brachte er seine Cartoons auf Postkarten und anderen Artikeln groß raus. Über 2 Jahre zeichnete er für die Bravo und Bravo Girl seine Comic- Serien „flying-heart und Neon Mouse“. Das genügte ihm aber nicht mehr, „Und das Runde kann doch jeder.“ Also begann Herman einen neuen und einzigartigen Stil zu entwickeln.
Mit Erfolg. Seine Werke wurden bis heute auf mehr als 120 Ausstellungen im In-und Ausland gezeigt, u.a. in: Albufeira, Barcelona, Berlin, Düsseldorf, Frankfurt/M, Hamburg, Köln, Lanzarote, Lenzerheide, Lucca, Mailand, Varese, München, Palma, Paderborn, Zürich. Seine mehr als 60 Editionen im Siebdruck sind begehrte Graphiken in limitierten Auflagen, die von Kunstfreunden in ganz Europa gesammelt werden.
Seit 2000 ist er mit seinen Editionen regelmäßig im ArsArtis-Katalog vertreten. Durch seine Ritzenhoff-Design-Gläser und andere Produkte, die mit seiner Kunst zu Kunstobjekten werden, sind Hermans Motive und sein unverkennbarer Strich weltweit bekannt.
Raphael Bergmann Strahlendes Licht Reinhard Brandner Springtime Ursina Müller Farben 2 Inge Mair Tranquillity Anneliese Wagner Punk Franz Fugger ANGELIS Hardy Nach Regen kommt Sonnenschein Herman Der Kater am Morgen Bernadette Blümel Das Leben in Licht und Schatten Barbara Nelböck-Hochstetter Baum des Lebens 3