Viola Willnargini
Viola Willnargini

Viola Willnargini lebt und
arbeitet in Österreich.
Studium, Literatur, Marketing und Management.
Von früh an fasziniert von Natur, Musik, Tanz und Malerei,
hat sich ein paralleler Lebensweg in Richtung Kunst
herauskristallisiert, der 1980 begonnen hat unter der
künstlerischen Aufsicht, Förderung und Erstausbildung durch
den italienischer Maler Luciano Trotto, und mit zunehmenden
Jahren zu immer größer werdender Bedeutung und Lebens-
Beinhaltung geworden ist.
Bildmotive aus Landschaften mit Verarbeitung von
Natureindrucken (auch in Abstrakt-Interpretationen), aber auch
Stillleben und Frauenakt bilden Schwerpunkte, die Darstellung
erfolgt als Komposition in Zeichnungen, Acryl, Mischtechnik und
mit besonders großer Leidenschaft in Öl.
2016 Anerkennung mit Erreichen des Zertifikates Accademia
D´Arte – Firenze,
Prof. Stefano Pascolini
Prof. Sonia De Franceschi
Schmuckdesignerin – Kurs: 2017- Nadia Avoledo Diop
2018 – Mag. Graziella Catania
2016 Artist of Gallery Ars Artis Austria
2016 Artist of Len Art 3 Austria
2018 Member of national Dutch Art Association.(Mitglied des
nationalen Niederländischen Künstlerverbandes).
2018 Lid von Nationale Associatie Beeldend Kunstenars (NABK)
Niederlande.