Mirena
Mirena
geboren 1966 in Deutschland
„Ziel der Kunst ist, einfach eine Stimmung zu erzeugen“ (Oscar Wilde)
Dieser Anspruch begleitet mein künstlerisches Schaffen und ich ergänze frei „...eine positive Stimmung.“
Die Kunst ist Ausdruck durchlebter Situationen im Leben für mich.
Die Kunst ist Wandlung, Kompensation und Verarbeitung von Eindrücken für mich.
Die Malerei ist dargestellte Zufriedenheit und Glück für mich.
Die Malerei ist Freiheit für mich.
„Die Malerei ist stumme Poesie, die Poesie ist blinde Malerei“ (Leonardo da Vinci)
Sylwia Mesch Im Mondschein Herman Lost in bar Marlies Maske Durst Ingrid Kamper Lichtblicke Matthias Brandner Wiesentage Elena Steinke Abschied Erich Handlos Mozart Isolde Lischka WYONO Anneliese Wagner so ein Gockel Christoph Woloszyn Im Felsen